title image


Smiley Re: Wer zum Teufel...
Tach auch!



Ich habe mich früher immer über die Übersetzungen bzw. den Titeln von den Laurel&Hardy Filmen aufgeregt. Da hatte man gleich mehrere Titel eines Films. Im TV hieß der Film dann "Dick&Doof im wilden Westen", dann im Versandhandel hat man den Film als "Zwei ritten nach Texas" gesehen und in einem anderen Geschäft gab es den Film dann unter dem Namen "Laurel&Hardy als Cowboys". Durch sowas hatte man dann gleich 3 Filme mehr in der Laurel&Hardy Sammlung. SUPER!



Ich finde den Original-Titel von Filmen, Serien oder Episoden sollte man schon 1:1 ins deutsche übersetzen. Bei den gesprochenen Inhalten könnte ich mir schon eher vorstellen etwas freier zu übersetzen.



Gruss

Borste

Meine Homepage:
http://www.stache-service.de



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: