title image


Smiley Re: Mit Fotografie Euro verdienen
Hallo,



falls Du Dich mit den diversen Rechten auseinandergesetzt hast: mein Posting einfach ignorieren, aber besser einmal mehr als eine Abmahnung - gerade weil Du das Internet erwähnst.



Ich würde mich erst sehr ausgiebig über die diversen Rechte informieren, was Du genau mit einem Bild machen darfst. Dabei kommt es auch leider sehr genau darauf an, was auf dem Bild zu sehen ist und in welcher Form Du es vermarktest.

Du magst denken, typisch Deutsch, ist aber leider nicht so - in Verbindung mit dem Internet.



Die drei meiner Einschätzung nach wichtigsten: Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht, Markenrecht.

Dazu kommt die Verkaufsart der Bilder, Lizenz oder nicht und was weiß ich ein blabla.

Ich sage blabla, weil mir das Recht in der Hinsicht des Bildes in der Summe uferlos erscheint.



Das nur als Idee, nicht als Abschreckung oder sonstirgendwas - um nach derlei Überlegungen die maßgeschneiderte Verkaufsplattform zu finden/erfinden.



Wäre schade um das Hobby, mit einem Rechtstreit konfrontiert zu sein.



Schöne Grüße

Werbepause



PS: Übrigens: vom Motiv her ganz schlechte Bilder, die Du längst weggeworfen hättest, die aber technisch so einigermaßen gehen, kannst Du versuchen über eine der vielen lizensfreien Billigfotoseiten einzustellen. Wenn sie abgelehnt werden, schmeisst Du sie eben ganz weg, wenn nicht ist das wie eine kleine Aktie ohne Kursverlust - weniger als wegschmeißen geht nicht.

Die prüfen immerhin, falls sie es nehmen für Dich, ob irgendein Recht gebrochen wird.

Also Restmüll loswerden ohne großen Aufwand :-)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: