title image


Smiley Re: Mit Fotografie Euro verdienen
Dann hoffe ich nur, dass dies die Handwerkskammer auch so sieht. Ansonsten kann es teuer werden.



Das Fotorafieren von Parties und spätere Verkaufen von Fotos ist klar handwerklich. Kann man mit Hochzeitsfotografie vergleichen.



Im Gegensatz dazu verkauft ein Bildjournalist verkauft die Fotos an Medien zur Publikation und nicht an einzelne Personen auf dem Foto.



Da sollte sich Urmel mal schlau machen.
Meine Beiträge geben meine Meinung oder Erfahrung wieder, wenn keine andere Quelle angegeben ist.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: