title image


Smiley Re: Nur mal so angemerkt..
>>>Definiere mal bitte was Du unter "etwas" verstehst. Dann verstehe ich vielleicht, wieso Du das als Kritikpunkt ansiehst.<<<

>>> Er ist vom Bösen eingenommen.Anders kann man es nicht nennen. <<<



Oh Ok, so langsam verstehe ich worauf das hinaus läuft. Nein, von oben herab habe ich das noch nicht betrachtet, ich betrachte Dinge immer mit beiden Beinen auf dem Boden stehend. Auf die Religionsschiene wäre ich jetzt nicht gekommen.



Aber um ehrlich zu sein, Du hast Giger mehr als gelobt mit dieser Aussage. Wenn er Wesen erschaffen kann, bei denen die Menschen glauben der Teufel muss ihm in Besitz haben, dann ist er noch besser als ich dachte!



>>> Dass du so überwältigt von der Alien-Figur bist, verstehe ich ebenso wenig wie du nicht verstehst,dass sowas bei anderen Leuten vielleicht keinen Anklang findet,so wie bei mir.Ich hab ja bereits im letzten Beitrag was dazu gepostet und will darauf auch nicht weiter eingehen, weil wir in diesem Punkt bestimmt nicht auf einen Nenner kommen werden. <<<



Ne ist schon klar, ich habe kein Problem damit, daß du mit der Alien Figur nichts anfangen kannst. Nur die Gründe, wieso das so ist, halte ich für sehr, ich sage mal ominös.



>>> Ist auch gut so.Trotzdem frage ich mich,was du für Wert-und Moralvorstellungen hast,wenn du dieses Wesen für ästhetisch hälst?! <<< <<<



Auch hier glaube ich hat das eine nichts mit dem anderen zu tun.

Was ist denn für dich ästhetisch? Schönheit? Was ist Schönheit?

Mit dem westliche Auge sehen wir größtenteils schlanke Menschen als schön an. In Afrika soll es Stämme geben, die besonders mollige Frauen als schön ansehen. Was hat das nun mit der Moral zu tun? Eigentlich gar nichts.

Was sagt das über die Menschen aus? Eigentlich nur, daß die einen schlanke und die anderen mollige Menschen als schön bzw. attraktiv ansehen, mehr nicht.

Und ist jemand der mollige Menschen als schön ansieht krank? Ganz bestimmt nicht.



Du klammerst dich an eine gesellschaftlisch konforme Idealvorstellung von Schönheit und "verurteilst" alles, was davon abweicht, als unnormal.

Ich will gar nicht wissen wie du zu Homosexualität stehst, ohne dir was zu unterstellen.



>>>> Sicher,im Film kommen sie aus dem Weltraum.Aber sowas sind Gespinste der Menschen, siehe auch Independence Day etc. Hölle brauch ich nicht definieren,ich meine es so, wie ich es geschrieben hab. <<<



Ja, ich versteh auch langsam wie deine Vorstellungen zu stande kommen. Du scheinst sehr gläubig zu sein, ich dagegen sehe das alles sehr sachlich und Religion hat sich mit Naturwissenschaftlichen Gesetzten nur selten wirklich vertragen.

Allerdings muss man bei so einer Diskussion davon ausgehen können, das diese sachlich geführt wird. Wenn Du auf dieser Glaubensschiene reitest, dann hättest Du mir das vorher sagen können.



Für mich hat das nichts mit Religion zu tun, Gigers Lebensumstände haben ihn geprägt, so wie alle Menschen von ihrer Umwelt geprägt werden und entsprechend entwickelt man dann mit gewissen naturgegebenen Gaben und purerer Leidenschaft seine eigene Kunst. Vorrausgesetzt, man bleibt sich selbst treu und lässt sich nicht von anderen beeinflussen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: