title image


Smiley Re: Eh wir uns hier die Köpfe einschlagen...
Nun, Sterni hat etwas von einem Experten geschrieben. Ich nehme daher mal an, dass er das Gerät jemandem anvertraut, der die Daten sichert. Wenn dieser Experte über einen Mac verfügt, kann er das PB und seinen Mac vernetzen. Das Ausbauen der Harddisk und auslesen an einem anderen Rechner ist auch eine Variante.Disketten sind notfalls auch machbar. Sei es auf Mac-Disketten, dann braucht man an einem Windows-PC ein geeignetes Tool, um diese zu lesen. Oder, wenn auf dem PB wenigstens System 7.5 (AFAIK ist das die 'Schallgrenze') läuft, kann das PB Disketten im PC-Format lesen und schreiben.Je nachdem ist sogar eine Vernetzung des PB mit einem Windows-PC machbar.


CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: