title image


Smiley Re: Wie gut ist 2 Megapixel?
Hallo!Dieses Bild ist mit einer Handy Kamera gemacht. Keine Ahnung, ob es ein Ding von ALDI war, das Bild stammt von einem Bekannten, der das gestern gemacht hat und mir heute morgen per E-Mail geschickt hat. Du siehst, bei schönem Wetter, also genügend Licht, ist so eine Knipse für Erinnerungsschnappschüsse ganz OK. Mehr sollte man allerdings nicht erwarten.Von der Pixelanzahl sind 2 MP für die allermeisten Anwendungen ausreichend. Entscheidender ist die Lichtmenge, die durchs Objektiv kommt und die Sensorfläche, die das Licht einfängt. Das kann bei den Mini-Objektiven und Mini-Sensoren der Handy-Kameras nicht allzu viel sein.Als alleinige Kamera für Urlaubsfoteos würde ich so ein Teil nicht empfehlen. Es sei denn, man will nur bei Sonne am Strand fotografieren. Bei weniger Licht sind die Dinger schnell an den Grenzen. Fotografieren in Innenräumen kannst du ganz vergessen.Der groߟe Vorteil der Handykameras ist, daߟ man sie immer dabei hat, wenn man sein Telefon immer mitnimmt. Die Bilder der Handycam sind dann immer besser als gar keines. Konkurrieren mit einer "normalen" Digicam können sie nicht. Selbst eine Liebe Grüߟe,Thomas.



geschrieben von

Anhang
Bild 43110 zu Artikel 1812610

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: