title image


Smiley Gänzlich OffTopic: Pakete möglichst kostensparend verschicken
Sorry, aber keine Ahnung wo ich hätte sonst posten sollen/können.Es geht um Folgendes:Ich verhökere zur Zeit den Großteil meiner Elektronik-Sammlung* bei Ebay.Bei Sachen mit Wert und/oder deren Neubeschaffung mir nur schwer möglich oder miterheblichen Kosten verbunden ist, werden entsprechende Pakete gepackt und dann zurPost gebracht.* Highpower-Leds, Transformatoren, Schaltnetzteile, Kühlkörper, Werkzeuge, usw.Nachteil:Pakete sind saumäßig teuer und Gewicht ist offenbar uninteressant. Ein 300g schweres Paket kostet genausoviel wie ein Paket mit 9,5kg. Nämlich 6,50 Euro.Ab 10kg geht es mit dem Preis nochmals eine Stufe hoch. Selbst beim DPD ist es nochzu teuer. 5,99 Euro für versicherte Pakete bis 2kg.Dadurch verkaufen sich die Produkte jedoch extrem schlecht.Eine Möglichkeit für leichtere Gewichte ist die Versendung als Einschreiben.Funktioniert auch in Kombination mit einem Luftpolster-Briefumschlag (zum Beispiel:Kompaktbrief). Preis: 2,95 Euro. Wenn entsprechend so ein Brief mit 5 oder mehr Ledsbestückt wird (wiegen kaum was) kommen da schonmal Warenwerte von 35 Euro (oder mehr)zusammen. Durch die Versendung als Einschreiben ist lediglich der Weg bis zum Käufer abgedeckt, nicht jedoch eventuelle Transportschäden.Welche kostensparenden Möglichkeiten kennt Ihr, damit die Ware definitiv heil ankommtund nicht unterwegs verschwinden?mfg Achim



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: