title image


Smiley Hermes....
Also ich kann die allgemeine Begeisterung für Hermes nicht teilen. In meinen Augen geht der günstigere Versand wenn man Pech hat auf Kosten von "Qualität" und Nerven.Mir hätte auch was über Hermes geliefert werden sollen. Bisher gab es nie Probleme, DHL eh nicht, aber auch UPS oder DPD kein Thema, da das Haus ganz normal auffindbar ist wie jedes andere auch. Nur von Hermes kam nichts, dafür ein paar Tage später eine Karte, dass die Adresse nicht gefunden werden konnte, haha. Dafür durfte ich dann eine kostenpflichtige(!) Hotline anrufen um eine neue Lieferung zu vereinbaren.Am Abend hab ich einer Freundin davon erzählt und die meinte gleich, "kenne ich, war sicher Hermes Versand". Wenn man sich so umhört scheint bei denen eine beliebte Praxis zu sein, die Adressen nicht zu finden (Ja mag jetzt übertrieben sein ;)).Nach dem ich beim zweiten Mal den Hermes-Fahrer kenne gelernt habe, hat es mich auch nicht mehr wirklich gewundert. Irgendwo muß halt gespart werden um günstiger zu sein.Letztlich kann alles mal vorkommen, aber ich finde wenn die zu blöd sind die Adresse zu finden, sollten die am Auslieferungszentrum mal kurz bei Google Maps schauen. Das Haus ist perfekt markiert und in 5 Sekunden dort gefunden. Das ist weniger Aufwand als die Karte loszuschicken und kundenfreundlicher als einem eine Servicehotline aufzuzwingen.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: