title image


Smiley Re: Schaltung - unterschiedliche Volt unterschiedliche Reaktion
Hallo Jens Irrgang,mit einem Kondensator auskoppeln, und dann die 2 neuen Ausgänge, jeweils mit einem Schmitt-trigger und Monoflop etwas > 20 ms,auf den gewünschten Eingang eines Logikbausteins legen, dessen Ausgänge dann der gewünschten Aufgabe dienen. - Viel Erfolg!Viele GrüßeAlberkeNachtrag: ">" bedeutet "größer als" - und "ms" = "Millisekunden".



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: