title image


Smiley Re: Politisch korrekt?
Beim Stück ist das schwierig ... wie wir von ykcim gelernt haben seid ihr ja nicht die ersten, die sich darüber Gedanken machen. Und es gibt sogar schon eine Lösung.Eine fragwürdige allerdings, das muss ich schon sagen. Wenn ich - selten genug - die Ankündigung privater Theatergruppen überhaupt wahrnehme, dann wird ein Titel "Und dann gabs keines mehr" wohl eher weniger meine Aufmerksamkeitsschwelle überschreiten.OK, ihr könnte ja ganz gross "Agatha Christie" aufs Plakat schreiben. Dann denk ich mir wahrscheinlich "Ach, nur eins ihrer unbekannten Werke - da schau ich lieber '10 kleine Negerlein' auf DVD..." ;-)Andererseits ... die Mehrzahl der Besucher kommt ja wegen "Mundpropaganda". Und da könnte dieser T�tel doch wieder Aufmerksamkeit erwecken ...Zur zweiten Frage mit "Wer hat Angst vor`m schwarzen Mann?":Wenns um Kinder geht bin ich meist ein bisschen empfindlich bei solchen Themen.Aber in die andrer Richtung: ich wehre mich dagegen, dass unschuldige Kinder und ihre harmlosen Spiele für 'sowas' instrumentalisiert werden.Da könnte man auch gleich die Diskriminierung des "kleinen Wuziwuzi" beklagen ;-)"Das ist der Daumen, der schüttelt die Pflaumen, der hebt sie auf, und der ... trägt sie nach Haus". Kinderarbeit, hm?


Gruppenfoto: Y8

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: