title image


Smiley Re: 3 Monatsmieten im Rückstand. Kann ich dem Mieter jetzt kündigen ?
Ich hatte einen ähnlichen Fall.Nach 3 rückständigen Monatsmieten habe ich den Wohnungsinhaber zur Rede gestellt, ihm deutlich gesagt er soll mir keinen Stuß erzählen, sondern die Wahrheit des Hintergrundes. ( war schon ca. 7 Jahre hier )Hat mir dann mitgeteilt das er zur Zeit arbeitslos ist ...Sind dann so verblieben das er mir jeden 2. Monat die Miete für 1 Monat zahlt.Die ausstehenden Beträge zurückzahlt wenn er wieder Arbeit hat.Nach weiteren ca. 7 Monaten war alles wieder geregelt, die ausstehenden Forderungen wurden nach und nach abgegolten.Bin froh so gehandelt zu haben, der Typ ist ein netter ehrlicher Mensch.Bevor ich die Wohnung an irgendeinen Russen etc. vermiete, lieber denjenigen unterstützen welcher eine schwierige Zeit durchmacht.


Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: