title image


Smiley Re: Es wird an falscher stelle gespart
Gespart schon, aber mit Aufklärung! Würden nicht so viele Eltern blind dem Trend einer impfkritischen Haltung aus religiösen oder weltanschaulichen Gründen folgen, würden Masern auch kein Thema sein.Wie du richtig bemerkst - früher wurde "durchgeimpft" und fertig. Aber heutzutage wäre eine Impfpflicht gleichzusetzen mit einem Eingriff in das Persönlichkeitsrecht, und das geht ja nun wieder gaaaaar nicht!



*** Während die frühen Utopisten das, was sie sich vorstellten, noch nicht herstellen konnten,
können wir uns heute das, was wir herstellen, schon fast nicht mehr vorstellen.***



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: