title image


Smiley Re: wirklich? Apotheken sind wohl keine klein- und Mittelbetriebe?
Du willst die Unschuldigkeit der Apotheken in den Vordergrund stellen und vergisst, dass ihr ausgezeichnet und nahezu konkurrenzlos an Pharmaprodukten verdient. Außerdem scheint ihr von der Apothekerfront zu ignorieren, dass ihr auch nicht rezeptpflichtige Pharmaprodukte vertreibt. Warum gehst du darauf nicht ein, unangenehm?Je mehr ihr von den GK gemaßregelt werdet, desto eher wird die Apotheke entbehrlich. Für Ausgabe nach Liste benötigt man keinen Pharmazeuten in der Apotheken und der Kunde spart sich ein unnötiges, veraltetes, teures, Zwischenhändlermodell, für die Ausgabe kann jede Supermarktkette mit dichterem Netz sorgen.Die "Kartellierung" der Preise durch die GKV ist ebenso ein Witz. Überall anderst fahndet man nach Preisabsprachen, hier entstehen sie per Gesetz!Das hat mit Markt nichts zu tun und da kannst du noch 100 posts mit Bullshit schreiben.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: