title image


Smiley Re: Interessante Sache das...
>> Man darf plötzlich die Rolle eines Verbrechers spielen und hat viele Wege und Handlungsfreiheiten.Ich bin durch die Medialisierung der letzten Tage, einfach neugierig geworden und habe es mir deshalb gestern gekauft. Mit meiner Konsole sehe ich sonst nur Bluerayfilme. Besitze also sonst keine weiteren Spiele dafür, bis auf eines welches bei der Konsole inkludiert war. Das öffnen der Verpackung war bereits eine Überraschung, ein Stadtplan mit U-Bahnnetz, Hinweise auf Chauffeurservice, falls man ein Gläschen zuviel genippt hat.:-) Ein Lokal und Reiseführer der das Nachtleben [Bars, Striplokale] und Sehenswürdigkeiten New Yorks schmackhaft machen möchte. Billard, Darts, Biergärten, etc...Internetcafes [!] um die große Liebe kennenzulernen und was ich als besonders originelles Detail finde, eine Art SMS Trackservice der dir die Abfrage von Songtiteln aus dem Autoradio ermöglicht. Man hat sich sozusagen große Mühe gegeben einen bunten Mix aus realen Angeboten in die Welt von Liberty City zu verfrachten.Ich hoffe ich komme die nächsten Tage dazu, ein wenig "einzutauchen" und mir selbst ein Bild zu machen.Wenn der Gewaltaspekt nicht da wäre, mit dem Gebot bitches zu reduzieren, würde man wahrscheinlich von einer kosten und sorgenfreien Lebenssimulation in einer belebten virtuellen Welt sprechen. Hätte das Spiel dann aber auch den selben Anreiz? Simulationen fristen ja am Spielesektor eher ein Schattendasein, wenn ich das richtig einzuschätzen vermag. >> aber es ist faszinierend und äußerst unterhaltsam.Wenn das Leben und seine Facetten so faszinierent ist, warum sucht man dann nach deren Abbildung in einem Spiel? Aus Kostengründen?^^ Oder lässt sich der Anreiz des Gewaltaspekts ohne dafür bestraft zu werden, nicht gänzlich leugnen? >> Ich würde keine Kinder an (oder in) diesen Spiel rumhängen sehen wollen!Möchte ich auch nicht, das "Spiel" hat zurecht eine 18+ Wertung, wobei sich selbst daran alleine noch kein Mindestmaß an Reife festmachen lässt. Die, die es am notwendigsten hätten, sich dem Inhalt zu entziehen, werden es am Wenigsten aus eigener Kraft schaffen. Ein Problem jeden Alters.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: