title image


Smiley Re: Suche Einsteigerkeyboard...
Hallo Alex!Da es ein E-Piano sein soll, reicht eine normale Anschlagdynamik nicht aus, weil man damit nicht das Spielgefühl hat wie bei einem traditionellen Klavier. Die Tastatur muss deshalb gewichtet ( bzw. zumindest halbgewichtet ) sein.Weil sowas von der Bauweise aufwändiger ist, liegst Du mit Deiner Preisvorstellung m.E. zu niedrig. Derartige Geräte liegen m.W. im unteren Preissegment bei mindestens ca. 500 Euros. Schau dazu z.B. mal auf dieses Angebot bei Music Store für ein Techno PianoVielleicht käme auch stattdessen der Kauf eines Masterkeyboards in Frage. Das hätte keine eigene Tonerzeugung, was den Preis vergleichsweise senkt. Die Tonerzeugung würde erst im PC erfolgen. Und dafür gibt es wirklich sehr gute Software-Tonerzeuger. Schau Dich dazu z.B. mal bei Native-Instruments um. Der Nachteil hierbei wäre, dass beim Klavierspielen zuvor immer erst der PC hochgefahren werden muss.Lies dazu auch malhttp://www.musiker-board.de/vb/masterkeyboards-controller/83526-cme-masterkeyboards.htmlGrußManes


Ob ich Spotlight gut finde? Also wenn ich ehrlich sein soll, müsste ich lügen!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: