title image


Smiley Re: N*xia sollte 2900 Arbeitsplätze schaffen, schuf aber "nur" 2400
nokia hat ca 100 millionen an subvention bekommen, und die stadt bochum hat in der zeit wo nokia in bochum produziert hat mehr als 240 millionen an steuern von denen eingenommen - und hier wird jetzt echt über 500 arbeitsplätze geredet? mann, mann, mann wie engstirnig ist das denn. so schafft man es auch noch die letzten verbleibenden großkonzerne zu vergrätzen...Das sind ja nur 17% weniger als vereinbart. Die Subventionen wurden aber in voller Höhe kassiert, oder auch nur 83%? harter schlag für die einzelnen arbeitnehmer, aber nachtreten (zurückfordern der subventionen) hilft nicht umbedingt der anwerbung neuer potentieller unternehmen.Das bedeutet, die Unternehmen sollen bedingungslos Subventionen Anreize erhalten, um sich irgendwo anzusiedeln?ich an stelle von nokia würde im falle einer rückforderung auch die gezahlten steuern zurückfordern...Womit dann wieder Äpfel mit Birnen verglichen werden.




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: