title image


Smiley Re: System für CAD Anwendung
Generell kann man bei den heutigen Gamer Karten sagen, sie sind je nach CAD_System zu gebrauchen. Bei Profi Systemen wie z.B. Catia, ProE sind Quadro Karten empfehlenswert, bei Inventor z.B. kann man auch eine Gamerkarte nehmen, da Autodesk Richtung D3D schwenkt. ProE und Catia sind z.Z. noch bei OpenGl und dieses wird von den Gamerkarten nicht so unterstützt wie bei Quadro�s. Die Treiber der Quadro�s sind extra auf OpenGl getrimmt, merkt man beim Arbeiten bei der Anzahl der offenen Fenster. Die Gamer Karten öffnen zwar auch mehrere Modelle, gehen dabei aber gnadenlos in die Knie.


Gruss Udo Lebe immer First Class, sonst tun`s Deine Erben

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: