title image


Smiley Re: Passt diese Zusammenstellung? Kann ggf. noch gespart werden?
guten abendlass doch solche unpassenden und glatt unwahren kommentare wie "ati kann man nicht mit linux betreiben".das schürt nur unruhe und verleitet zu einer einseitigen empfehlung b.z.w kauf. zumal nicht so extrem viele leute linux nutzen und sehr viele das eher so nebenbei als 2. system testen und nutzen. ich bin bei linux auch eher noch laie, ohne grosse kenntnisse. entspreche also einer grossen menge an linux usern ohne grosse ahnung oder fähigkeiten.ich habe genau das erlebt. jahrelang nur nvidia karten gekauft. weil ich mit meiner damaligen radeon 9800 massive probleme hatte, die unter linux zum laufen zu bewegen. gelaufen ist sie ja, aber eben ohne hardware 3d unterstützung. was natürlich ein besser mit linux besohlter schon damals hätte hinbekommen.immer so im hinterkopf "ati karten gehen nicht".also einige generationen von nvidia karten bis zur 8600 gt gekauft im laufe von einigen jahren. unter dem meistens von mir verwendeten suse 9.3-10.3 32 und 64 bit auch keine grossen probleme mit nvidia karten unter linux gehabt. bei ganz normaler anwendung, ohne mehrere bildschrime und ähnliches.bis zum november 2007, wo ich nach lesen von etlichen berichten eine hd 3850 gekauft habe. also bei ati den catalyst für linux geladen, bequem installiert und siehe da die karte lief, mit 3d und ohne probleme. ohne mühe für mich als laien den treiber zu installieren und mit einem für meine nutzung absolut passenden angebot an möglichkeiten und features.es ist also völlig falsch zu behaupten, das ati karten unter linux nicht laufen.probleme gibt es leider immer mal. besonders vieleicht mit sehr neuen linux versionen, sehr neuen graphikchips oder software unter linux. auch bei vielen speziellen hardware konfigurationen, multimonitor und ähnlichem sind diese probleme vorhanden und bekannt. nur trifft das auf eine grosse anzahl der normalen user nicht zu. bei laien wie mir zählt einfach eine relativ simple installation der treiber mit den allgemeinen features. genau das funktioniert ohne probleme, soweit ich das erlebt habe mit den aktuelleren treibern und z.b der hd 38x0 serie.tschüss burki



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: