title image


Smiley Re: Ihr Jammerlappen
Hallo lattengustel,genau das ist die Einstellung der bolidenfahrenden, die schönsten Landschaften mit ihren Villen, Yachten, Privat-Flughäfen, Golf- und Tennisplätzen verhunzenden, Banken und Börsen schädigenden und astronomische Gagen einstreichenden (auch bei eklatanter Misswirtschaft!) "Oberen Zehntausend" (auch Manager, Aufsichtsräte, Agrarbarone und Ölscheichs genannt): Wir lassen die Waschlappen (= das Volk) auf hohem Niveau jammern, dann haben sie wenigstens genug zu tun...Unsere Spritpreise heute (OMV): Normal 137,9, Super 144,9, Diesel (stinkt, interessiert mich nicht - *g*) und Super plus 150,9 Ct/l. Und dabei 3-4 x versteuert: Ökosteuer + Mineralölsteuer + Mehrwertsteuer, bezahlt mit bereits direkt und indirekt versteuertem EURO-Spielgeld - bis dass Lendenschurz und Keule wieder Einzug in unsere "Freie Marktverar***ung" - ähm, -wirtschaft - Einzug halten.


Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: