title image


Smiley Re: Leute wie Du sind mit Schuld an den hohen Preisen!!!
Hallo du roter (oder grüner?)Scherzkeks>>Niemand ist auf ein Auto angewiesen. Das ist nur ein Dummer spruch. Suche Dir ne Wohnung näher bei der Arbeit und gehe zu Fuß. Du brauchst kein Auto mehr. Gebe weniger Geld sinnlos aus (Rauchen, Alkohol, CDs), dann bleit am Ende auch genug fürs Benzin übrig.Dann will ich dir mal was erzählen: Berlin mit öffentlichen Verkehrsmitteln=gut, aber: Meine Frau hat Arbeit am Wohnort.Mein Arbeitsplatz 26 km vom Wohnort. Kundendienstmonteur ohne Firmenwagen. Fahrten zum Kunden also mit eigenem Auto. Gezahltes Km-Geld deckt nicht die Kosten oder erhöhten Verschleiß. Bei Pannen keine Zahlung der verlorenen Zeit. Frage:Brauche ich wirklich kein Auto?Mein Sonderfall:Es lebt in meinem Haushalt jemand der auf einen Rollstuhl angewiesen ist; leider kein Faltrolli möglich. Fahrten mit dem "Telebus" müssen 14 Tage vorher angemeldet werden.Erlaubt sind auch nur Fahrten innerhalb der Stadtgrenzen.Frage: Brauche ich wirklich kein Auto?Ähhh....woher willst du wissen ob ich rauche oder trinke?Also erst denken, dann sinnvolles schreiben.Tsunami



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: