title image


Smiley Oh, oh...
Was rechnest Du dir denn da zurecht? Der durchschnittliche Super Preis war bei meinem Corsa 1,33. Verbrauch 7,06l.LPG lag in der gesamten Zeit scheinbar relativ Preisstabil um die 68 Cent.Mehrverbrauch hatte ich mit 20 % berechnet, aber meinetwegen nehmen wir halt 15%.7,06 * 1,15 * 0,68 = 5,529,39 - 5,52 = 3,86.3,86EUR * 50000km / 100km = 1930,-EURWenn ich den Wagen dann verkaufe ist die Anlage ja wohl noch nicht bezahlt (1600,- für eine Anlage die Euro 4 einhält, bei einer Werkstatt oder muss ich die selber einbauen? Nenn mal realistische Preise...)Und erzähl mir auch nicht, dass mir einer für einen LPG Corsa die Wolkenguckuckspreise bezahlt, die bei Mobile oder Autoscout aufgerufen werden. Da könnte man auch eine "Normalen" kaufen und selber umbauen. (Die Preise dort sind ja allgemein oftmals am Marktwert vorbei, aber das ist hier nicht das Thema...)Wenn ich Glück habe, dann spare ich in den 3,5 - 4 Jahren einen Tausender. Im Gegenzug verlier ich dann die Garantie für den Motor? Und kann nur noch an ausgewählten Tanken ranfahren (ode mit Super vorlieb nehmen?)?Auf Ferntouren lege ich mir dann schon mal vorab die Route fest mit geplanten Tankstops an LPG Tanken abseits der eigentlichen Route?Für mich lohnt sich weder ein Diesel (teurer als der Benziner) und der LPG Umbau auch nur begrenzt. wenn es auf den letzten Euro ankäme... Aber gute 20 Euro im Monat mehr auszugeben, das spare ich einfach anderweitig wieder ein. Z.B. beim Autokauf mit dickem Rabatt. Ausserdem sollte man nicht nur die blanke Zahl sehen, sondern die Relation. Gesamtkosten zu Ersparnis. Ob mich das Autofahren nun 2850,- per anno kostet oder 2580,-. Wer richtig sparen will hat kein Auto. Sondern fährt mim "Räppelchen". (Motorroller)Aber selbstverständlich kann es Jeder so halten wie er mag. Wenn einer 5000km im Jahr fährt und meint er braucht LPG oder Diesel: Bitteschön. Wenn einer meint er müsse einen Benziner haben, obwohl er 40000km im Jahr fährt. Meinetwegen.Eines sollte man ausserdem nicht ausser acht lassen: Wer kein LPG fährt leistet aktive Hilfe für die Rentenkasse. Ist doch auch was... ;-)






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: