title image


Smiley Re: Amiga 1200 - teures Stück!
"Macht es eigentlich einen Unterschied, ob man Ambermoon mit einem Amiga 600 mit Festplatte oder einem Amiga 1200 mit Festplatte spielt?">>> Ambermoon/Amberstar lässt sich im übrigen in WinUAE zum Laufen bringen (Tips dazu bei http://www.lemonamiga.com/ und dessen FrontEnd. Das habe ich alles schon versucht und Resultat: Kein PC-Emulator kann das typische Amiga Feeling vermitteln. Mit Emulatoren versaue ich mir nur den ganzen Spaß an den Spielen, das lasse ich lieber. Original Amiga mit original Monitor, alles andere ist nicht mehr als Amiga Super-light.>>> Ansonsten hol Dir doch einen der anderen Amigas oder willst Du unbedingt AGA-Games spielen können ? Keine Ahnung, müsste ich wissen was es da so gibt. Ich glaube so viel gab es da nicht, da der Amiga ja nicht lange nach dem Release des Amiga 1200 das zeitliche segnete.Ich will in jedem Fall Amberstar und Ambermoon spielen, aber auch Turrican, Speedball, Pinball Fantasies, Jim Power, die ganzen Bitmap Brother Games und noch so einiges mehr.Beim Amiga1200 habe ich also nur den Vorteil, daß ich AGA-Spiele spielen kann, die grafisch etwas imposanter sind? Ansonsten kann ich auch beruhigt zum Amiga 600 greifen, der ja sicher etwas günstiger zu haben sein dürfte?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: