title image


Smiley Re: Amiga 1200 - teures Stück!
>>> 60 euro ist i.O. ! Ist die 40MB-Platte eingebaut (2,5" oder 3,5" ?) ? >Muss ich mal fragen, wieso ist das wichtig?Eine 3,5" muss man schon in den A1200 reinquetschen.>daß man ein Amiga Spiel 100%ig vom Feeling her emulieren kann. Der Amiga Monitor >tut ja auch noch sein Zeug dazu.Also ich war überrascht wie gut die Emulation funktioniert...auch beim Simulieren des 1081-Feelings (wobei ich damals auch einen sündhaft teuren NEC Multisync 3D hatte ! ;-))>Ich habe noch Musik damit gemacht, mit dem Protracker, damals, als "alle" noch >Techno hörten.Ich habe mit dem Amiga schon Musik gemacht, da kannte man den Begriff Techno noch gar nicht ! *g*Genau das hat mich beim Amiga so fasziniert...4-Kanal Stereo (später mit dem Octotracker 8 Kanäle).>Kriegt man die nötige Betriebssystem Software eigentlich noch wo her, wenn der >Amiga völlig blank ausgeliefert wird?Schon mal was vom Internet gehört ? Da gibt es ALLES ! Man muss nur manchmal etwas suchen ! ;-)Du ahnst gar nicht wieviele Amiga-Fans es noch gibt (gerade ist AmigaOS 4.0 rausgekommen und es gibt immer noch Firmen, die Hardware und Software (auch Spiele !) für den Amiga entwickeln).Siehe auch: http://www.youtube.com/watch?v=PYhV5loHXFYApropos Fans:http://www.youtube.com/watch?v=5ZoLphdE7l8 ;-))))))



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: