title image


Smiley Re: CD-Laufwerk unter DOS
Reine Befehle reichen da nicht aus, man benötigt einmal den MSCDEX aus der zugehörigen DOS-Version und dann noch einen CD-Treiber vom jeweiligen Hersteller des CD-ROM-Laufwerks, bei einem IDE-CD-ROM-Laufwerk funktioniert oft aber auch ein CD-ROM-Treiber eines bliebigen Hersteller, nur bei CD-ROM-Laufwerken mit eigenen Controller, z.B. von Mitsumi benötigt man den passenden Treiber zum Laufwerk. Hier mal eine Anleitung (eng), hier finden sich auch einen zumindesrt den Name einiger CD-ROM-Treiber für DOS:http://oldfiles.org.uk/powerload/cdrom.htmoderhttp://www.computerhope.com/cdromd.htmHier mal die Treiber (deutsch):http://www.treiberupdate.de/treiber-download/treiber-CD%20ROM-DOS-0.html



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: