title image


Smiley Re: Radeon X1100 unter SUSE10.1 zum laufen bringen
HiVersuchs mit den Treibern von ATI.Xorg.conf vorher sichern!Gruß Uwe


--- Das Leben ist zu kostbar, um es dem Schicksal zu überlassen --- Deus X. Machina

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: