title image


Smiley wo hängt meine zweite Platte?
Hi,ich hoffe der Titel ist nicht ganz so daneben... mir ist nichts besseres eingefallen ;)Ich habe eine zweite Festplatte eingebaut, von der ich Daten sichern soll. Ist eine alte Seagate ST32122A. Sie wird mir beim starten des PC's auch bei den BIOS Informationen angezeigt.Jetzt möchte ich die Platte kurzfristig in meiner OpenSuse mounten.Mit dem Befehl mount -t vfat /dev/hda2 /media/testbekomme ich nur die Meldung, daß es kein Gerät hda2 gibt.Hab mal geschaut, wie meine erste Platte gemounted wurde, da wurde das Gerät sda1 verwendet. (Ich dachte das sei immer hda1 und hda2 und so weiter?)Probiere ich den gleichen mount Befehl mit sda2, bekomme ich die Meldung, wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/sda2, missing codepage or helper program, or other error (Versuchen Sie nicht eine erweiterte Partition einzuhängen statt einer der logischen Partitionen darin?) Manchmal liefert das Syslog wertvolle Informationen – versuchen Sie dmesg | tail oder sodmesg |tail bringt mich mangels Kenntnis auch nicht recht weiter :(Ich würd ja gerne erst mal feststellen, an welchem Gerät meine Festplatte überhaupt hängt (hda, sda... ?) und dann würd ich ja auch irgendwie die Platte gemounted bekommen ;)Ach ja... auf der zweiten Platte ist noch Windows95 drauf.Vielleicht könnt Ihr mir einen Tip geben? Vielen Dank im voraus und viele GrüßeYeti


----------------------------------------------------------------
Und es gibt mich doch!
Frag´ den Reinhold ;)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: