title image


Smiley Re: Reifen aufpumpen - wieviel Bar?
Hallo Namensvetter,also ich tu bei meinem MTB immer so 2 bar rein und dann prüf' ich s mit dem bekannten Daumendruck. Mach das doch auch so bei diesem neuen Gerät: erstma 2 bar rein, dann stückchenweise immer 'n halbes Bar und immerwieder mit Daumen prüfen, so hart oder weich wie du's haben willst.Dass der Schlauch im Mantel platzt glaub ich brauchst Du Dich nicht drum zu sorgen, da wird vorher ein Sicherheitsventil an der Pumpstation aufgehn -wenn die überhaupt soviel Druck erzeugen kann, was ich bezweifel, da hätte bestimmt der TÜV was dagegen. Rennrad hab ich früher übrigens 7.mfg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: