title image


Smiley Re: ...die armen Künstler.....
Ich kann's ja verstehen, wenn jeder sein geistiges Eigentum schützen will und es nicht gern sieht, wie ein Haufen Kohle somit nicht auf seinem Konto landet.Aber...... da sollten sich mal die Damen und Herren einmal fragen, WARUM es soweit kommen mußte.Ich kaufe immer noch schön brav und wohl dämlich im Laden meine Musik, DVDs etc. Doch was bekomme ich für meine teuer erkaufte Ware? Zum Beispiel den Kopierschutz.Vielleicht sollten wir Verbraucher ebenfalls einen offenen Brief an die Bundeskanzlerin schreiben, indem wir z. B. im Gegenzug nicht beim Kauf einer CD, DVD or whatever gleich mal als Raubkopierer dastehen, weil uns aufgrund vom Kopierschutz schonmal vorgeschrieben wird, wo & wie ich mein erkauftes Gut zu konsumieren habe. Wenn ich z. B. eine DVD auf Reisen nicht im Laptop anschauen kann, weil ällabätsch der Kopierschutz greift. Oder ich meine teuer erkaufte Musik-CD nicht für das Autoradio kopieren kann (Sicherungskopie), weil mir das Original dafür zu schade ist.Der Verbraucher wird schlichtweg bevormundet. Tja, und das muß er sich ja nicht gefallen lassen.Gruß Chak


__________________________________________________________________________

~ And I'm just more... ~



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: