title image


Smiley Per Access Point zum Wake On Lan
Guten Morgen zusammen,bei mir zuhause steht ein Desktop-PC, auf dem Daten liegen, auf die ich auch von unterwegs zugreifen möchte. Damit der PC nicht ständig läuft, habe ich vor, den PC per WOL einzuschalten. Da der PC aber nicht direkt am WLAN Router hängt, habe ich im Forum nachgesehen, wie man da machen kann. Eine Methode ist, über eine seperate WLA-Komponente den PC per LAN anzustöpseln und dann den WOL Befehl abzusetzen. Der kommt dann, wie notwendig/erwünscht an der LAN-Karte an und alles ist palletti. Ich also los, Access-Point von EDIMAX gekauft. Verkäufer sagte mir:Dafür geht der auf alle Fälle. Das will ich auch nicht in Abrede stellen. AP angeschlossen, IP-Adresse eingegeben usw. Derzeitiger Stand: Ich kann den WLAN Router, der die Verbindung zum INet herstellt erreichen. Also die Konfogurationsseite aufrufen und bearbeiten. Aber ich komme nicht ins Internet. Der EDIMAX hat mehrere Modi, die er einnehmen kann:APStation-Ad hocStation-InfrastructureAP Bridge-Point to Multi-PointAP Bridge-WDSUniversal RepeaterIm WLAN Router ist die MAC-ADresse des EDIMAX eingetragen. Schalte ich den MAC-Filter aus, ändert sich nichts.So sieht das ganze aus:-----------LAN----------------------------WLAN-------------------------------------DSLPC -->-->-->-->-->--> EDIMAX -->)))-->)))-->))) SINUS 154 DSL SE ----------> |__________bis hierher komme ich_________________|.....das fehlt....|Kann mir, bitte, jemand beschreiben, was man am EDIMAX oder am SINUS vielleicht einstellen muss, um den gwünschten Erfolg zu haben.?Vielen Dank.Thomas



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: