title image


Smiley Re: Wieso sollst Du die Festplatte nicht entfernen dürfen,
in ähnlichen Fällen habe ich selbige nie mitgegeben.Außer der Fehler weswegen das Gerät zur Reparatur geht liegt am Datenträger, was aber Deiner Beschreibung zu urteilen, nicht so ist.Grundsätzlich gilt, alle Daten sind lesbar, egal welche Passwörter man einsetzt.Ob das im Servicefall letztendlich jemand interessiert, glaube ich zwar nicht.Aber verlassen sollte man sich diesbezüglich nicht, private Daten, egal welcher Art könnten theoretisch an die Öffentlichkeit gehen.( Steuer, Homebanking, Kinderfotos uvm. )Erstelle ein Schreiben wo genau mitgeteilt wird was im Lieferumfang ist.Somit auch das die Festplatte ausgebaut ist, selbige brauchen die nicht bei einem Hardwaredefekt außerhalb des Datenträgers.Davon haben die genügend herumliegen ...


Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: