title image


Smiley Re: Nachfrage
Nö. Ich les' den gpo schon lange und weiß, dass seine Erläuterungen gerne mal (natürlich nur äußerst selten) solange sorfältig verquirlt sind, bis lauter Q**** übrig bleibt. Es hilft dann, wenn man genau das Gegenteil von dem macht was er schreibt. Dann klappt die Sache hervorragend ;)Im Ernst, hier ist es so, dass Wörd Screenshots mit Bildschirmauflösung ganz hervorragend verarbeiten und auch drucken oder als PDF ausgeben kann. Word braucht weder 300 dpi noch irgend eine andere Standardauflösung, um gut mit Bildern umgehen zu können.Etwas anderes kann möglicherweise für Belichter, Druckmaschinen oder unterbelichte Mitarbeiter von Druckereien gelten ;)MfG Eberh@rd



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: