title image


Smiley Dateinamen als Argument
Hallo zusammen,ich komme mal wieder nicht weiter und hoffe auf eure Unterstützung.Ein Perlscript soll mehrere Dateien bearbeiten und anschließend einen Report erzeugen. Das funktioniert mit dem Code auch soweit (Ausschnitt s.u.).Aufruf über z.Bsp: perl Report.pl -p5 logfiles\12_1.txt logfiles\12_2.txt logfile\ab234.txtAus dem Verzeichnis "logfiles" sollen nur bestimmte Dateien verarbeitet werden. Zum Beispiel alle Dateien, deren Namen mit "12" oder "ab" anfangen. Dies können aber bis zu 100 Dateien sein.Meine Frage:Ich suche einen Weg, bei dem die Dateinamen z.Bsp. mit wildcards übergeben werden können. Bsp:perl Report.pl -p5 logfiles\12*.txt logfile\ab*.txtSchon vorab vielen Dank und viele GrüßeAnnePS: WindowsXP / perl 5.8.7#!/usr/bin/perluse strict;use warnings;use Getopt::Std;use vars qw($opt_p);my $Para=1;getopts('p:');if ($opt_p && $opt_p =~/^\d+$/) {$Para = $opt_p}while ($ARGV[0]) { &ParseFile ($ARGV[0]); shift;}# &WriteReport();sub ParseFile { my $Line=0; my $FileName=shift; open (INFILE, $FileName) || die "Couldn't open $!\n"; while () { $Line++; # weitere Aktionen... } close (INFILE); print "$FileName - lines:\t$Line\n";}



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: