title image


Smiley Re: Dateinamen als Argument
Normalerweise ist es Aufgabe der Shell, die Wildcards zu expandieren. Also wenn du es so aufrufst, wie du geschrieben hast, fügt die Shell automatisch die entsprechenden Dateinamen ein und übergibt diese dem Perl-Script. In $ARGV stehen also einfach alle Dateien, auf die das Muster mit den Wildcards passt.Hast du es mal ausprobiert, das Script einfach so aufzurufen mit den Wildcards? Unter den Betriebssystemen, die ich kenne, würde das jedenfalls so funktionieren. Es würde mich wundern, wenn Windows das anders macht.



Dies ist ein gemeinsam benutztes Konto. Siehe bugmenot.com.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: