title image


Smiley Re: Dateinamen als Argument
Ich glaube, dass das irgendwas mit den File handles zu tun hat und nicht mit der Shell. Aber wie gesagt bin ich bei Perl noch nicht so bewandert.Das Folgende läuft z.Bsp in Windows und in Linux:while () { print $_, "\n";}Hier wird der Ausdruck auch direkt übergeben. Wenn ich jedoch eine Variable übergebe, geht das nicht mehr.GrüßeAnnePS: der Script funktioniert bei mir in Linux auch nicht. (ob mit oder ohne Glob).



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: