title image


Smiley Re: Einfaches Perl Skript funzt unter Windows nicht
Hi,Was mach ich falsch, worauf muss ich achten?Du lieferst unzureichende Fehlerbeschreibungen. Das solltest Du ändern.Woher sollen wir hier wissen, wie Du das Programm "laufen lassen" wolltest.Was hast Du getan? Wie hast Du es getan?Was passierte, als Du es getan hast? Das da absolut nichts passierte, mag ich kaum glauben. Wirklich keine Fehlermeldung? Kein schwarzes Fenster, dass kurz auftauchte und sofort wieder verschwand?Wenn Du keine Details nennst, kann Dir nur ratender Weise geholfen werden. Vielleicht trifft einer, vielleicht auch nicht.Versuch doch mal folgendes:Start->Ausführen; "cmd" eingeben und Enter drücken (ohne "").im auftauchenden Fenster mit dem Kommando "cd" in das Verzeichnis wechseln, in dem das Testskript liegt; also z.B.: cd C:\temp\testingDort dann das Testskript mal aufrufen: perl testskript.plGreetzLinuxer



Wann werden endlich wieder brauchbare Fehlermeldungen Mode?


Alle Angaben ohne Gewähr und auf eine Linux-Umgebung abgestimmt!


Woran liegt es, dass ein Danke oftmals schwerer geschrieben ist als eine bei weitem längere Frage?


http://perldoc.perl.orghttp://search.cpan.orghttp://httpd.apache.orghttp://www.oreillynet.com/linux/cmd/



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: