title image


Smiley Re: Haare perfekt freistellen
Hi,ich sehe ebenfalls kein Bild und kann daher nur allgemein vr mich hin erden:Zuallerst: Was soll das Endergebnis sein? Ein Beschneidungspfad oder einfach die Person vor einem in Photoshop erstellten Hintergrund (z.B. Weiss).Mit einem Pfad kann man Haare nur grob auswählen/freistellen das ist weniger schön dafür aber viel einfacher. Willst du in PS die Figur vom Hintergrundablösen dann wirds kompliziert: In jedem Fall ist die Vorgehensweise stark vom Motiv abhängig – in den meisten Fällen komme ich über die Verwendung von Alphakanälen zum besten Ergebnis, (wobei dunkle Haare immer sehr viel besser freizustellen sind als helle).Vom Prinzip musst du das gesamte Motiv in einen Alphakanal kopieren und dort die Kontraste an der Grenze von Haar zu Hintergrund so bearbeiten das sich die Teile entsprechend stark voneinander trennen (Im Sinne von Hell/Dunkel) – Das ist unter Umständen einiges an Detailarbeit – aber Stück für Stück bekommst du so eine rein Schwarz Weisse Abbildung (z.B. Figur+Haare Schwarz, Hintergrund Weiss), eine gespeicherte Auswahl der freigestellten Figur



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: