title image


Smiley Re: Vistas Firewall könnte ausgehenden Verkehr filtern - (wann) sinnvoll?
Zwei Kleinigkeiten: ->Schädlinge sind teilweise so programmiert, dieses Bestätigungsfeld einfach wegzuklicken (also blitzschnell auf „Ja, zulassen!“ zu klicken) , noch bevor der Nutzer es überhaupt sieht!Das ist eine Wunschvorstellung. In der Praxis sieht es so aus, daß Windows alle Programme und Prozesse bedienen muß. Ist Windows ausgelastet, kann ein Programm zehn mal auf Ja klicken, es wird erst dann abgearbeitet wenn es an der Reihe ist. Optimal sieht man das Fenster nur für einen Bruchteil der Sekunde. Ist das System in dem Moment ausgelastet, kann das Bestätigungsfenster schon mal ein bis paar Sekunden sichtbar sein. Dieses "noch bevor der Nutzer es überhaupt sieht" geht schon mal überhaupt nicht, auch unter optimalen Bedingungen. Ich hab mal vor vielen Jahren ein Programm geschrieben das unsichtbar starten sollte. Damals wußte ich nicht wie das geht, da man das nicht direkt machen kann, also hab ich es sichtbar gestartet und 10 ms später unsichtbar geschaltet. Trotzdem konnte man das Fenster immer wieder für einen Augenblick sehen. Also, ohne daß es bemerkt wird, geht es nicht. Höchstens nur dann wenn man es nicht bemerkt hat.Nun zum breakout-wp.exe. breakout-wp.exe ist ein Trick das versucht so zu tun als ob es Zauberei wäre. Eigentlich ist es unverschämt und macht CCC ein wenig unseriös. Was beweist breakout-wp.exe? Eigentlich nichts. Ich versuche mal zu beweisen wieso eine Wohnungstür Unsinn ist, genau so wie breakout-wp.exe versucht zu beweisen, daß eine PFW Unsinn ist. Nehmen wir an du hast eine neue Wohnungstür aus Stahl gekauft. Jetzt kommt der Nachbar und behauptet, daß die Stahltür bei einer Wohnung unnütz ist, genauso wie eine PFW beim Computer. Das macht er so: er bitte dich um den Wohnungsschlüssel, dann steckt er diesen in das Schloß, dreht es um, öffnet die Tür und geht rein. Na, ist das ein toller Trick? Eigentlich schon, denn er beweist, daß man trotz einer Stahltür in die Wohnung kommt. Aber was hat das mit breakout-wp.exe zu tun? breakout-wp.exe beweist mit ähnlichen Mitteln wieso eine PFW unsicher ist. Genauso wie eine Wohnung eine Tür hat durch die man, wenn man den Schlüssel hat, rein kann, hat der Computer einen Browser, mit dem man ins Internet kann. Beweisen tut breakout-wp.exe also nichts, bis auf, daß man mit einem Browser eine Webseite öffnen kann. breakout-wp.exe ist also nur etwas Show, aussagen tut es nichts.



Popov


Diskutiere nie mit einem Irren - zuerst zieht er dich auf sein Niveau herunter und dann fehlt ihm die nötige Erfahrung! ;o)


Delphi TopTenFAQ und Sonstiges

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: