title image


Smiley Re: Erfahrungen mit professioneller Suchmaschinenoptimierung??
Ich verteidige niemanden vehement, aber ihr verurteilt eine ganz Berufsgruppe ziemlich vehement. Ich glaube nicht, dass alle SEOs das verdient haben. Ich kenne nämlich den einen oder anderen. Ja, dieses Metier ist eine Schlangengrube, aber es gibt gute, wirklich gute unter ihnen.Und ja: wenn man es kann, dann kann man es auch selber machen. Das gleiche gilt für Websites, Hausbauen, Autos reparieren, etc. Trotzdem gibt es für sowas Spezialisten. Wird ja gerade hier gerne angeführt. Zu recht. Das gleiche sollte man auch anderen Bereichen zugestehen.Und ich bin mir sicher, dass ein guter SEO aus jeder von dir optimierten Seite nochmal 20-30% mehr rausholen kann. Das liegt nicht daran, dass du schlecht bist, sondern dass der SEO ein Spezialist ist und sich den ganzen lieben langen Tag mit nichts anderem beschäftigt. Das musst du mir natürlich nicht glauben.Ich kann dir bereits eine ganze Latte schlechte Erfahrungen mit professionellen Webdesignern und Agenturen aufzählen. Deswegen würde es mir aber nie einfallen zu sagen, dass jeder seine Websites lieber selber machen sollte, denn ein professioneller Designer bringt nichts(?!).Nur meine Meinung.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: