title image


Smiley Re: Erfahrungen mit professioneller Suchmaschinenoptimierung??
Kommt natürlich darauf an, für was du die Spitzenposition hast. Das ist ganz klar. das ist sowieso klar. Wenn Lieschen Müller mit ihren Meerschweinchen-HP gerne auf der ersten Seite bei Google unter 'Müller' erscheinen möchte, wird das selbst der beste und teuerste SEO nicht hinbekommen, wetten? ;-))Es gibt auch Grenzen der Machbarkeit, Spitzenplätze kann keiner in jedem Fall garantieren. Außerdem will jeder "ganz nach oben".Ob da immer mit offenen Karten in der Branche gespielt wird, bezweifle ich!Du bist im Prinzip das, was du so sehr verabscheust: ein SEO. Nö, ich erfreue mich daran, von einer Suchmaschine gut gelistet zu werden, ob mir da ein wenig benutzter Begriff oder mein Nachname behilflich war, sei mal dahingestellt. Gelingt mir das nicht, muss ich auch damit leben. Nur kann ich aus meiner Erfahrung und Kenntnis selbst einschätzen, was noch herauszuholen ist.Ich bezweifle daher nach wie vor, dass mich ein SEO zwei oder drei Seiten konstant weiter nach oben bringt, wenn ich trotz aller Anstrengungen es selber nicht schaffe, von Seite 5 oder 6 (wie in einem Fall) wegzukommen.


Christoph

Klavierunterricht Frank Runhof: Hi Voltage Dinnerjazz Christoph Neubronner



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: