title image


Smiley Re: Selbstständig mit Webdesign
Im Prinzip steht hier http://webseiten-professionell.wikidot.com/buch:infos-zum-buch alles drin.Geld verdient man, wenn die Kunden zufrieden sind. Und für die steht doch das Grafik-Design im Vordergrund.Wir haben eine Website erstellen lassen für unser Ing.Büro. Der Webdesigner hat, bevor er angefangen hat in einigen Besprechungen und Befragungen zuerst versucht herauszufinden, wir wir (das Büro) ticken. Hat dazu auch unsere Kunden befragt. Aus diesen Erkenntnissen hat er eine Website erstellt, die uns sehr gut repräsentiert. Nachdem diese fertig war, haben wir sind wir von einigen unserer Kunden auf die gute Website angesprochen worden.Der Webdesigner hat ne Stange Geld gekostet. Aber es war gut investiertes Geld. Wir sind mehr als zufrieden. Er ist kein Programmierer, sonder hat ein CMS benutzt. Deshalb ist die Seite auch überhaupt nicht valide. Juckt niemanden.Das was Ihn ausmacht: Ihm ist es gelungen, uns gut zu verkaufen !



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: