title image


Smiley Re: xsl/xml suchmachinenproblem
den ansatz hatte ich gewählt weil xsl eben dafür sehr gut geeignet ist. man braucht keinen webspace mit apache, um einen php-basierten parser zum laufen zu bekommen. es sollen weitere anbieter die möglichkeit haben, die touren bei sich einzubinden und dafür schien es eine gute lösung zu sein, denn viele der "weiteren anbieter" haben nur sehr einfache webpakete ohne php.zudem senkt man eben die serverlast, wenn die sachen browserseitig verarbeitet werden. ja, es sind nun nicht unmengen an besuchern...also entnehme ich deinen worten, dass man es so mit der suchmaschinentauglichkeit vergessen kann?ja, also google interpretiert definitv nicht das xsl. ich denke mal textreader werden es auch nicht machen. vielleicht noch nicht, aber ein paar jahre warten ist auch nicht sinnvoll.danke.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: