title image


Smiley Wie reinigt man Motorrad-Tanks - Antwort

Sorry, aber ich bekomme im Thread keinen Antwort-Button.

Es ist eigentlich ganz einfach: Keine Chemie o.ä. notwendig. Kauf Dir scharfkantigen Split - muss gar nicht viel sein, zwei Hand voll. Den in den Tank einfüllen und den Tank schütteln und rütteln, drehen usw. So dass der Split die ganzen losen Roststellen abschmirgelt. Der Tank wird innen ganz blank. Dann alles rausschütten, mit Druckluft auspusten. Als letzten Schritt noch mit einem halben Liter Sprit ausschwenken und die Brühe dann auslaufen lassen - fertig.

Lackieren ist eigentlich nicht nötig, wenn man drauf achtet, dass immer genügend Sprit im Tank ist, wenn man das Motorrad länger abstellt. Ansonsten kann man den bestimmt noch lackieren. Auch einfach etwas Lack rein und den rumschaukeln, damit der überall hinkommt. Den Tankdeckel dabei gegen einen Stopfen oder so ersetzen, da im Tankdeckel feine Bohrungen sind, die nicht durch Lack verstopft werden sollten.


Die EDV hilft uns bei Problemen, die wir ohne sie nicht hätten - gilt aber auch für Frauen, Autos ...! Möchte auf nix davon verzichten ;-) Grüße Marcel



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: