title image


Smiley chroot mittels rc.local funktioniert nicht

Hallo allerseits,

ich kann mir nicht erklären wieso. Ich versuche eine MySQL-DB mittels rc.local in einer chroot-Umgebung zu starten:

 

chroot /chroot/mysql/ /usr/sbin/mysqld --datadir=/var/lib/mysql --pid-file=/var/run/mysql/mysql.pid --user=root &

 

Leider schlägt das beim Bootvorgang fehl: 

 

mysqld: 2016-04-27T11:16:50.086351Z 0 [ERROR] chroot: Operation not permitted

 

Starte ich aber genau dieses rc.local Skript in der Kommandozeile, startet auch der MySQL-Server. rc.local wird doch als root ausgeführt? Sämtliche experimente mittels sudo oder su innerhalb des Skriptes brachten keine Abhilfe. Weiterhin habe ich unter /etc/rc.d/init.d ein Startskript angelegt, genau der gleiche Effekt stellt sich ein...

 

Ihr seht mich ratlos...hat jemand eine Idee? OS ist CentOS7, MySQL-Version ist 5.7.12

 

ciao bloodknight


~!__/
.o.o <-------------- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: