title image


Smiley Re: Re: Re: Brillenfindung

1. Gegenfrage: In welcher Gegend bist zu zuhause.

2. Auch bei Opikern gilt: Geiz frisst Hirn.   Was soll  nach dem Besuch eines Billigoptikers /Onlineoptiker rauskommen?

3. Mach beim Besuch  beim Optiker nicht zu viele Angaben.  Das Personal muss selbstständig rausfinden wo es "zwickt".  Machst du Angaben  daß du da oder Dort meinst, schlechter zu sehen, ist  das Personal einseitig belastet  und passt dir Gläser an,  die mit der eigentlichen Sehschwäche nichts zu tun haben.

4. Leg bei Besuch beim Optiker alle Eitelkeiten ab.

5. Nach erfolgtem Sehtest, wirst du in der Regel gebeten, mit dem Gläserträger auf der Nase und den ermittelten Gläsern  die nähere Umgebung zu erkunden.

Wenn du jetzt das Gefühl hast, einen Fremdkörper  im Gesicht zu haben, wird die neue Brille nie passen.....


Gruß Hausdoc



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: