title image


Smiley Re: Philips 170 B Monitor Computer Flüssigkristall

N'abend,

also der Monitor "kann" auch als Lautsprecher dienen, diese sind in den Monitor integriert. Hierfür musst du nur das Kabel (grüner Stecker an beiden Enden) von der Soundkarte (oder der Stecker im Mainboard) zum Monitor führen. Kabel sollte normales "Zubehör" beim Monitor sein. Komme zwar nicht aus dem Linux Umfeld, aber ich würde mal tippen, dass sich das analg zu Windows verhält: ist der Soundtreiber korrekt installiert, müsste der Monitor ganz von selbst dann ohne weitere Einstellungen den Sound wieder geben...

Ich habe allerdings nicht explizit in die Anleitung geschaut, bzw. nicht danach gesucht. Eine der Tasten ist möglicherweise ein Reset - was hast du denn bisher überhaupt gemacht/probiert? Wie kommst du darauf, dass das die Soundsteuerung ist?

So ein Menü ist ja kein Hexenwerk. Klick dich doch da mal durch - grade wenn du den Bereich "Sound" unter Verdacht hast, schau dir das Menü an der Stelle doch mal an - "kaputt" kannst du da nichts machen...

Gruß,

Blase


"Die Zeit, in der man quasi Gott-gleich über den eigenen Computer walten konnte, sei damit zu Ende."

It´s not a bug, it´s a feature!!

There are 10 types of people, those that understand binary and those that don't!

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: