title image


Smiley Re: Wäschetrennung

Laß die Maschine mal im Kochprogramm leer  durchlaufen und mach künftig  deine Maschine nicht ganz so voll . Wenn du die Maschiene beladen hast  muss oben zwischen Wäsche und Trommel  10 cm Luft sein.  Wenn du die Wäsche  schon reinpresst ( was sehr, sehr viele Leute falsch machen) erhältst du ein mangelhaftes Waschergebnis (Auch wenn die Wäsche für dich augenscheinlich sauber aussieht.

>Nun man trocket sich vor dem Essen ja auch nicht die Hände an der Unterwäsche ab

Was hat das damit zu tun?    Würdest du von beiden Wäschestücken Abklatschproben nehmen, würde man auf keinem der Beiden irgendwo vermehrt Keime finden .

Hier existiert  ein missverständliches Hygienedenken. 

Gutes Beispiel:  Jede Zahnbürste hat im Schnitt 20 x mehr Keime als Klobürsten - Trotzdem steckst du dir  täglich die Zahnbürste in den Mund. wink.

Eigentlich (mikrobiologisch betrachtet) müsstest du dir  die Zähne mit der Klobürste putzen.

 

Wir verwenden das 40° Programm. Je nach Programmdauer   sind das dann ca 35°

 


Gruß Hausdoc



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: