title image


Smiley Re: Mehrsprachen Webseite: foobar-en oder en/ ...

>> Seit langer Zeit verwende ich Sprachkürzel im Dateinamen, foobar_de.html, foobar_en.html, ...

Es scheint eine Verzeichnisstruktur wie de/foobar.html und en/foobar.html ist populärer. Und hilft vielleicht der SEO, wenn man nach foobar sucht.

Würde es Sinn machen, es entsprechend zu ändern? Aber dann sind erstmal alle alten Links kaputt.

 

Vermutlich gibt es keine Patentlösung, einerseits sollen URI's möglichst kurz sein, andererseits soll ein Beschreibungstext in der URI enthalten sein. Ich würde die Sprache nicht in den Dateinamen kodieren, sondern dort lieber den Beschreibungstext url-encoded einbauen. Hier im Forum ist die Sprache ganz vorn in der URI enthalten und dient zusätzlich dazu, das zuständige Script festzulegen (Zweifachnutzung).

 


 

 

Das sehe ich auch so!

 

Wichtig is ja auch, ob ein schneller "Switch" möglich sein soll, sprich der User soll die Sprache über ein Dropdown / Button  oder Link ändern können. In dem Fall kann die richtige Wahl entscheidend sein! Ich rate daher immer zu einem lokalisierbaren CMS, da diese vorgefertigte Mechanismen speziell für diesen sowie viele andere Zwecke (zB: SEO, Mobile Darstellung, etc.) beinhalten. Welches spielt dabei eine eher untergordnete Rolle und kommt natürlich ganz auf deine Anforderungen an.

 

Am Wichtigsten ist aber, dass die übersetzten Inhalte identisch vorliegen! Viel zu oft habe ich Seiten im Netz gefunden, bei denen die Inhalte der Texte entweder abwichen oder gleich komplett fehlten. Ich muss wohl nicht näher erläutern, was das für eine Außenwirkung hat, oder? Ach ja und übersetzte Texte mit Google-Translate geht gar nicht! Eine Übersetzung durch eine der Sprache mächtigen Person ist auf jeden Fall Pflicht.

 

LG

Michaela

 


Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum des Authors und dürfen ohne schriftliche Genehmigung weder kopiert, noch veröffentlicht werden!

 

Möchtegern-Profi: "Bei Linux gibt es wenigstens keinen BlueScreen"

Echter Profi: "Stimmt! Dort ist er schwarz und heißt Kernel-Panic!"

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: