title image


Smiley Re: Datensicherung für RaspberryPi

Hallo zusammen,

ich speichere auf meinem Raspberry PI die Bilder meiner Überwachungskamera. dabei legt die Kamera für jeden Tag einen Ordner an:

20160823 -> Ordner des heutigen Tages

20160822 -> Ordner vom gestrigen Tag

20160821

20160820

20160819

Nun würde ich gerne alle Ordner bis auf den von heute auf ein USB Medium nach /media/usbstick sichern und packen Nach dem packen sollen dann die Original "alten Ordner" aus /home/pi/Pictures gelöscht werden.

Nur wie kann ich die "alten Ordner" auswählen und dann mittels cronjob immer Nachts um 1Uhr sichern, packen und dann aus /home/pi/Pictures löschen???

 

Besten Dank im voraus

Fini


Moin,

ich kenne mich mit Skripten nicht sooo gut aus, aber laut dem Wiki von ubuntuusers kann man

Cronjobs über eine GUI bearbeiten

Ich hab das noch nicht gemacht, aber versuch es doch mal.

Auf der Seite wird auch beschrieben, wie man Cronjobs manuell einrichtet.

Cron funktioniert nur, wenn man zu der vorgegebenen Zeit auch den Rechner eingeschaltet hat. Also nicht etwa zum nächsten möglichen Zeitpunkt nach der Vorgegebenen Zeit. Auch das wird beschrieben, was man da machen kann (anacron).

 

CU,

Aceacin




Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können. (Aceacin, 2004)


 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: