title image


Smiley Re: e-Mail lässt sich nicht abfragen

>> Hallo zusammen,

ich habe ein paar e-Mail Adressen, die sich auf meinem Rechner mit Outlook 2013 problemlos abfragen und verschicken lassen.Die gleichen e-Mail Adressen habe ich auf einem neuen PC mit Outlook 2016 eingerichtet. Bis auf eine einzige funktionieren alle problemlos.

Bei der, bei der es nicht funktioniert, kommt folgende Meldung:

Die Einstellungen zu dem Rechner, an dem es funktioniert, sind identisch. Witzigerweise kann ich mit dem angelegen Account e-Mails verschicken, nur eben leider keine empfangen.

 


 

Hi,

 

sieht so aus, als ob Serverseitig eine Trennung passierte, zumindest aus Sicht von Outlook aus. Dies kann u.U. auch lokale Ursachen haben, wenn zB. eine Antivirus-Suite oder eine Firewall in die Mailkommunikation eingreift und dabei die HELO/EHLO Strings verändert. Natürlich kann auch eine Trennung vom ISP erfolgen, wenn zB. die Verschlüsselung nicht klappt oder einfach nur ein Anmeldelimit erreicht wurde.

 

Bevor ich dir nun irgendwelche Ratschläge gebe, benötige ich noch folgende Informationen:

- IMAP oder POP3

- Wenn IMAP, welcher Stammpfad

- Anbieter

- Server / Port / Verschlüsselung

- Antivirus / Firewall

- Kannst du Telnet benutzen

- Kannst du Wireshark (oder ein ähnliches Programm) benutzen

 

LG

Michaela

 


Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum des Authors und dürfen ohne schriftliche Genehmigung weder kopiert, noch veröffentlicht werden!

 

Möchtegern-Profi: "Bei Linux gibt es wenigstens keinen BlueScreen"

Echter Profi: "Stimmt! Dort ist er schwarz und heißt Kernel-Panic!"

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: