title image


Smiley Re: Regexp

 

Du wirst Dir für Deine spezifische Anwendung eben etwas Code mit den bestehenden Möglichkeiten zusammenbauen müssen.

Formuliere Deine Aufgabenstellung, welche Du ja offensichtlich eigenständig nicht ohne Weiteres lösen kannst, einfach etwas präziser um gezielt zu dem bestehenden Problem geholfen zu bekommen. Die Aufteilung des Strings in die Gruppen hat ja wohl auch funktioniert. Und mit der Auswertung vom "Like-Operator" in Folge kannst Du den Zielstring natürlich entsprechend manipulieren. Die eierlegende Wollmilchsau wirst Du nicht finden.

Danke für Deinen Hinweis auf Analphabetentum, aber der passt nicht wirklich. Was Du vor Wochen mal irgendwo gepostet hast, wird niemand nachvollziehen...

 

Hallo,

das, was ich erreichen möchte, ist als Lösung für Datum  leichter als als Lösung für Telefonnummern. Hier die Lösung für Datum

Die Testprozedur zeigt zwei verschiedene Datumsausgaben. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich für Telefonnummern nur andere Parameter brauche, oder ob ich die Funktion  anpassen muss. Gelöst ist es noch nicht.

 

 

Function FormatRegEx(str_Input As String, str_Pattern As String, str_Zielpattern As String) As String

    Dim regEx As New RegExp

    Dim alleTreffer As MatchCollection

    Dim str_Teile As String

    Dim str_Ergebnis As String

   

    str_Ergebnis = str_Zielpattern

   

    If str_Pattern <> "" Then

 

        With regEx

            .Global = True

            .MultiLine = True

            .IgnoreCase = True

            .Pattern = str_Pattern

        End With

 

        If regEx.test(str_Input) Then

            Set alleTreffer = regEx.Execute(str_Input)

           

            If alleTreffer.Count <> 0 Then

                With alleTreffer

                   

                    For myMatchCt = 0 To .Count - 1

                        str_Teile = .Item(myMatchCt)

                        regEx.Pattern = "\$" & myMatchCt + 1

                        str_Ergebnis = regEx.Replace(str_Ergebnis, str_Teile)

                    Next

                End With

            End If

        End If

    End If

   

    FormatRegEx = str_Ergebnis

   

End Function

 

Sub Test_FormatRegEx()

    Debug.Print FormatRegEx("2014-11-25", "([0-9][0-9][0-9][0-9]|[0-9][0-9]?)", "$3.$2.$1")

    Debug.Print FormatRegEx("2014-11-25", "([0-9][0-9][0-9][0-9]|[0-9][0-9]?)", "$2-$3-$1")

End Sub

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: